Serienmittwoch #45

Hallo liebe Leser,

Was haltet ihr von dem Trend, Serien so schnell einzustellen?

Ich finde das schrecklich. Ich liebe es Serien zuschauen. Manchnal gucken ich auch eine Serie zuende obwohl sie mich nicht vom Hocker haut. Aber mittendrin aufhören oder Staffel 2 mit einem derartigen Cliffhanger zu versehen finde ich echt Mist.

Zum Beispiel The Lying Game, da war das Ende so doof ich wollte wissen wie es weitergeht? Und das werde ich auch nie erfahren, weil du Bücher ja anders sind. Bei Kyle XY genau das gleiche – was passiert jetzt, was fangen wir mit dieser Information jetzt an? Nichts. 

Und ich glaube nicht das die Zuschauerzahlen so schlecht waren. Star-Crossed zum Beispiel wurde ja auch nach der ersten Staffel abgesetzt aber ich fand die Serie mega. Die letzten Folgen muss ich noch schauen aber ich bin sicher, dass mich diese auch nicht enttäuschen werden.

Und da wäre ja noch Twisted. Ich mochte die Serie so gerne. Und auf einmal war sie dann auch schon wieder abgesetzt. Ich hasse sowas.

Advertisements

3 Gedanken zu “Serienmittwoch #45

  1. Da muss ich dir vollkommen Recht geben, ich fand Star-Crossed und Twisted einfach toll. Deswegen verstehe ich auch nicht warum man sie gleich einstampfen muss, man könnte ihnen ja wenigstens noch eine oder eine halbe Staffel geben, um die Handlung abzuschließen. Gerade wenn es mit einem Cliffhanger endet, könnte man sich grün und blau ärgern :/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s