Gesehen – Lucifer Staffel 1

Hallo liebe Leser,

heute gibt es mal wieder einen Gesehen-Beitrag von mir und somit auch einen Serientipp. Ich habe nachdem ich Henrike von Watched Stuff und mein Onkel mir die Serie empfohlen haben, habe ich die Serie in nur zwei Tagen direkt durchgeschaut und bin begeistert.

Kurzinfos:

  • Staffeln: bisher 2 (eine davon auf deutsch)
  • Folgen pro Staffel: 13
  • Sender Deutschland: Amazon, Prosieben (bald)
  • Episodenlänge: 42 Minuten

Darum geht es: 

Lucifer, gespielt von Tom Ellis, ist der Herr der Hölle und beschließt Urlaub von der Unterwelt zu machen und nun das wunderbare Los Angeles zu entdecken, da ihm sein „Job“ einfach ist. Mit ihm in die Oberwelt gereist ist Dämonin Mazikeen. Zusammen führen sie in LA einen Nachtclub und bekommen hin und wieder Besuch von Lucifer’s Engelsbruder Amenadiel, der ihn  wieder zurück in die Unterwelt holen möchte.

Lucifer wird in der ersten Folge in einen Mord verstrickt und trifft dort auf Detective Chloe Decker. Diese ist sichtlich irritiert von Lucifers Behauptung der Teufel zu sein. Lucifer möchte dann unbedingt helen den Mord aufzuklären, da er das Böse bestrafen will. Detective Decker ist davon natürlich nicht so begeistert.

In den weiteren Folgen werden die beiden zu einem immer besser funktionierenden Team und lösen weitere Fälle gemeinsam auf, wobei Lucifer mit seiner teuflischen Kraft von Nutzen ist.

Weitere Charaktere die eine wichtige Rolle spielen sind Linda Martin – eine Psychologin, Chloe’s Ex-Mann und Kollege und Chloe’s Tochter Trixie.

Meine Meinung zur Serie: (Achtung Spoiler!)

Ich liebe diese Serie. Ich bin ja sowieso ein Fan von dem Film „Gefallene Engel“ und deswegen fand ich die Serie auch so super. Fokussiert auf den Herrscher der Unterwelt lernen wir seine Sicht auf die Dinge kennen. Lucifer ist das Böse. Und das Böse finde ich doch irgendwie interessant 😉 Er ist unterhaltsam und trotzdem ist er nicht so gefühllos wie er behauptet und diese Wendung zu beobachten fand ich super. Auch liebe ich Krminalserien, deswegen finde ich die Verbindung von FBI und Lucifer’s Fähigkeiten, die dunkelsten Sehnsüchte zu offenbaren so super. Ein weiterer interessanter Punkt ist, dass Chloe Decker immun gegen seine Fähigkeiten ist. Ich hoffe das dass nächste Staffel noch etwas mehr thematisiert wird. Ich kann die Serie nur empfehlen!

Hier findet ihr übrigens noch einen Artikel von den Serienjunkies, wo 5 Wünsche für die nächste Staffel aufgelistet sind, denen ich nur zustimmen kann 🙂

 

 

Advertisements

10 Gedanken zu “Gesehen – Lucifer Staffel 1

  1. Mensch, da bin ich ja froh, dass ich dir etwas empfehlen konnte, das dir so super gefällt! Das ist eine Bestätigung meines Serientipp-Formats. 🙂 Danke dafür!
    Ich glaube, ich mopse mir die Idee, an solche Tipps eine Umfrage zu hängen. Wäre das okay für dich?
    Liebe Grüße und viel Spaß bei der nächsten Staffel!

    Gefällt mir

  2. Pingback: Ein kleiner Monatsrückblick September 2016 – Don't bury your thoughts ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s