[Aktion] Tag 29: Wenn Du zurück denkst, welches war das erste Buch, das Du gelesen hast/das Eindruck auf Dich gemacht hat als Du lesen konntest oder Geschichten hörtest?

Das erste Buch was ich gelesen habe, war in der Grundschule „Das Vamperl“. Ich fand die Geschichte einfach süß.

»Nein, das gibt’s nicht!«, sagt Frau Lizzi, als sie einen winzigkleinen Vampir in ihrer Wohnung entdeckt. Nach dem ersten Schrecken beschließt sie das Vamperl mit der Flasche aufzuziehen – mit Milch versteht sich, nicht etwa mit Blut.

Klingt doch süß oder? Die nächsten Bücher waren die Hexe Lilli Bücher, die fand ich so toll also diese dünnen Augaben ab 6 Jahren 😉 Und die Bücher von Leselöwen habe ich so gern gelesen (Leselöwen: Krimigeschichten und so weiter).

 

Advertisements

5 Gedanken zu “[Aktion] Tag 29: Wenn Du zurück denkst, welches war das erste Buch, das Du gelesen hast/das Eindruck auf Dich gemacht hat als Du lesen konntest oder Geschichten hörtest?

  1. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube bei mir war es „Eine Woche voller Samstage“ von Paul Maar. Die Sams-Geschichten habe ich in der Grundschule geliebt.

    Das erste Buch, das ich mir selber ausgesucht habe, und das mich richtig beeindruckt hat, war „Krabat“ von Otfried Preußle. Da war ich aber bestimmt schon 9 oder 10.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s