[Rezension] Together Forever – Total verliebt

Hallo liebe Leser,

vor kurzem habe ich euch ja erzählt, dass ich über das Bloggerportal ein paar Bücher zum rezensieren bekommen habe. Heute möchte ich euch von diesen Büchern, „Together Forever“ vorstellen.

9783453418530_Cover

Infos zum Buch:

  • Titel: Together Forever – Total verliebt
  • Originaltitel: One Week Girlfriend
  • Autorin: Monica Murphy
  • Erscheinungstermin: 14. April 2015
  • Verlag: HEYNE
  • ISBN: 978-3-453-41853-0
  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Preis: 8,99 Euro

→ hier kaufen

Klappentext:

Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer.

Infos über die Autorin: 

Die New York Times-, USA Today– und internationale Bestseller-Autorin Monica Murphy stammt aus Kalifornien. Sie lebt dort im Hügelvorland unterhalb Yosemites, zusammen mit ihrem Ehemann und den drei Kindern. Sie ist ein absoluter Workaholic und liebt ihren Beruf. Wenn sie nicht gerade an ihren Texten arbeitet, liest sie oder verreist mit ihrer Familie.

Meine Meinung:

Da ich so viele positive Rezensionen zu diesem Roman gelesen habe, dachte ich mir trau ich mich auch mal ran. Bei „Together Forever – Total verliebt“ handelt es sich um das erste von insgesamt 4 bisher erschienenen Bänden (das 4. erscheint noch dieses Jahr). Cover und Titel finde ich super. Das Cover weist schon daraufhin, dass es sich um eine Liebesgeschichte handelt – der Titel sowieso. Was ich auch gut am Titel finde ist das man sich den einfach richtig gut merken kann und auch im Gedächtnis bleibt – liegt wahrscheinlich daran, dass sich der Titel reimt.

Weiter geht es also mit der Handlung. Die Idee für den Roman finde ich schon mal klasse, habe ich bisher auch noch nicht gelesen. Ein Mädchen, das für ihre Liebes – Abenteuer bekannt ist, wird von einem beliebten Highschool Schüler um einen Gefallen gebeten. One week’s girlfriend heißt es nun. Ich las also gespannt weiter. Auch wenn die Geschichte sich zieht lässt sich das Buch trotzdem sehr gut lesen, weil es einfach nicht schlecht geschrieben ist. Die Gedanken und Gefühle der beiden werden richtig gut beschrieben und ich konnte mich sehr gut in die beiden hineinversetzen. Das Ganze kam mir an manchen Stellen irgendwie so real vor, als würde ich aus einem Tagebuch lesen. Wer auf Liebesgeschichten steht, findet den Roman auch nicht langweilig. Von den beiden kann ich nämlich nicht genug lesen. Vor allem finde ich die Story gar nicht mal so unrealistisch. Alibi Freundinnen gibt es heutzutage viele. Aber das daraus so eine tolle Liebesgeschichte wird, ist im realen Leben nicht so häufig der Fall. Wenn man nicht so wie ich ein Tick für so Liebesgeschichten hat, dann denke ich ist der Roman an manchen stellen etwas „zu viel“ aber mir gefällt es. Mit dem Ende hätte ich allerdings nicht gerechnet – aber trotzdem waren die letzten Sätze total passend gewählt. Ich möchte unbedingt wissen wie es mit den beiden weitergeht. Der Schreibstil ist einfach super und passt sehr gut zu der Geschichte im Roman.

Fazit:

Toller Liebesroman der neugierig auf Band 2 der Reihe macht und den ich sehr empfehlen kann! 🙂 An dieser Stelle auch ein Dankeschön an das Bloggerportal und den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar !!

⭐️⭐️⭐️⭐️

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “[Rezension] Together Forever – Total verliebt

  1. Pingback: [Rezension] Together Forever – Zweite Chancen | Don't bury your thoughts ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s