Gesehen – The Royals Folge 1 + 2

Hallo liebe Leser,

ab heute möchte ich über The Royals berichten und mittwochs die aktuelle Folge hier begleiten. Erstmal kommen ein paar Infos für euch, damit ihr wisst worum es bei der Serie geht 🙂 (Meine Meinung unter dem Inhalt enthält Spoiler zu den ersten beiden Folgen)

Informationen:

  • Herkunftsland: USA
  • Sender USA: E!
  • Sender DE: Prosieben
  • Staffeln: 2 (davon aktuell Staffel 1  hier im TV)
  • Folge pro Staffel: 10

Inhalt:

In “ The Royals “ steht eine fiktionale britische Königsfamilie in der Gegenwart im Zentrum – entsprechend der britischen repräsentativen  Monarchie hat die Familie auch eine politische Funktion zu erfüllen, allerdings stehen dem öfters Familien-Dramen im Weg, ganz nach dem Motto: Anarchie in der Monarchie.

Während Prinz Liam (William Moseley) nach dem Tod seines Bruders heimlich bei der bürgerlichen Amerikanerin und Tochter des Sicherheitschefs Ophelia Trost sucht, gerät die attraktive Prinzessin Eleanor durch ihren lockeren Lebensstil und ihre rebellische Ader ein ums andere Mal in die Schlagzeilen. Königin Helena, gespielt von Elizabeth Hurley, versucht derweil den sauberen Ruf der Familie aufrecht zu erhalten und schreckt dabei vor nichts zurück.

Quelle: Prosieben.de

Meine Meinung zu Folge 1 & 2:

Da ich zuvor gelesen hatte, dass die Serie Gossip Girl ähnelt, habe ich mir gedacht: schaue ich da doch mal rein. Und nach der ersten Folge habe ich festgestellt, dass das wirklich stimmt. Bei den Royals gibt es jede Menge Skandale und natürlich auch viele Geheimnisse. In Folge 1 lernen wir die Queen und Co. kennen.

royal-nup_164503_0062.jpg

König Liam lernen wir als einen sehr sympathischen Typ kennen, der außer seinen königlichen Pflichten auch noch Spaß haben kann. Auch dass der Prinz sich der bürgerlichen Ophelia annähert, erinnert mich etwas an Serena und Dan aus Gossip Girl. Der Prinz wird dann zusammen mit Ophelia, die sich ja dann als Tochter des Sicherheitschefs herausstellt zurück ins Königshaus gerufen, da sich ein Trauerfall in der Familie ereignet hat. König Robert, Liam’s Bruder ist tot. Liam ist nun also der neue König.

the-royals.jpg

Auch die Prinzessin wird von ihrem Party – Trip in Paris wieder eingeflogen und bringt auch noch einen Skandal mit nach Hause. Von ihrem Party – Trip sind reichlich Fotos in der Klatsch – Presse zusehen. Die Familie ist am Boden zerstört und jeder verdaut die Nachricht anders. Nach 6 Minuten fand ich die Serie schon super und war überzeugt davon, dass ich sie auf jeden Fall weiterverfolgen werde.

the-royals.png

Ophelia und Liam beginnen, trotz der Einwende der Queen, eine Beziehung. Die beiden sind wirklich süß zusammen und Ophelia ist wirklich für Liam da. Queen Helena macht auf mich direkt einen unsympathischen Eindruck, denn sie versucht an jedem etwas auszusetzen. Die Beziehung gefällt ihr nicht, das Verhalten ihrer Kinder gefällt ihr nicht und selbst die Art und Weise wie sie trauern gefällt ihr nicht. Helena wird als eine totale Bitch dargestellt. Schließlich trauert sie noch nicht einmal um ihren erstgeborenen Sohn – und das nur um das Image der Queen zu wahren.

The-Royals-Infants-of-the-Spring-Episode-2-03-550x366.jpg

Und dann taucht auch noch das nächste Problem auf. Prinzessin Eleanor schläft mit ihrem neuen Sicherheitschef und daraus entsteht ein Sex – Video. Natürlich ungewollt. Eleanor wird erpresst und eine interessante Beziehung beginnt. Und nicht nur dieses Problem sorgt für Unruhe, sondern auch ein weiblicher Natur sorgt für Probleme. Liam’s Ex Freundin Jemma taucht wieder auf. Das gefällt Ophelia natürlich gar nicht. Das heißt Zickenkrieg 😀

 

Fazit:

Gelungene erste Folgen, die mich überzeugt haben weiterzuschauen! 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gesehen – The Royals Folge 1 + 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s