Gesehen – The Following Pilot

Hallo liebe Leser,

heute geht es mal wieder um Serien. Ich habe mich mal wieder an eine neue Serie herangetraut.

Der ehemalige FBI-Agent Ryan Hardy bekommt die schwierige Aufgabe, den aus dem Gefängnis entflohenen Serienmörder Joe Carroll erneut einzufangen und ihn sicher wieder hinter Gitter zu bringen, wo ihn ganz sicher die Todesstrafe erwartet. Hardy muss erschreckend feststellen, dass der charismatische Carroll während seiner Zeit des Lehrens und seiner Zeit im Gefängnis Anhänger um sich geschart hat, die seiner Mentalität und Weltanschauung folgen. Diese Schar von Anhängern entwickelt sich schon bald zum fanatischen Kult, bestehend aus blutrünstigen Killern. Als Carrolls Sohn Jack von eben diesen Anhängern entführt wird, entdeckt Hardy, dass dies nur der erste Schritt von Carrolls Plan ist, der dazu führt, Hardy zu erniedrigen und Carrolls Ex-Frau Claire zu ermorden.

Quelle: moviepilot.de

Oben wird grob der Inhalt der Serie beschrieben, damit ihr wisst worum es in der Serie geht. Die wichtigsten Personen sind  der Ex- FBI-Agent Ryan Hardy und der Serienkiller Joe Carroll. Weitere wichtige Personen sind Claire, die Ehefrau bzw. Ex-Ehefrau von Joe und dessen gemeinsamer Sohn Joey, das FBI – Team und die neue Gefolgschaft von Carroll, die mit bzw. für Carroll die Arbeit erledigt während er im Gefängnis sitzt.

In der ersten Folge werden ja wie immer alle Personen vorgestellt. Ich finde die Charaktere interessant, bis jetzt. Die erste Folge erzählt gerade soviel, dass man mehr über die Charaktere und vor allem über die Ermittlungen herausfinden möchte. Ich hab ja auch eine Schwäche für so Ermittler -Serien. Dieses Straftäter/FBI-Agent Gespann erinnert mich irgendwie auch an White Collar, wovon ich ja auch ein großer Fan bin.

Zurück zur Pilot Folge. Nachdem Ryan Hardy erfahren hat, dass Joe Carroll entkommen ist wird er vom FBI als Berater zur Hilfe geholt. Er selbst ist seit der Festnahme von Carroll nämlich nicht mehr arbeitsfähig, weil dieser in bei der Festnahme verletzt hat. Hardy muss also nun mit FBI Kollegen zusammenarbeiten und versucht Carroll erneut zu schnappen. Nach den ersten paar Minuten wird dann auch klar, dass das letzte Opfer von Carroll, was noch lebt, nun unter Personen Schutz steht und das Hardy sich nach ihr erkundigt. Am Ende stirbt sie jedoch, was alles von Carroll eingefädelt war, nur um Hardy zum Hauptcharakter seines neuen Spiels bzw Buchs zu machen. Auch um Carrols Frau Claire scheint sich Hardy zu sorgen. Diese möchte auch nur mit ihm reden und dabei wird schnell klar, dass die beiden etwas mehr als nur Freunde sind/waren. Spannende Angelegenheit. Carroll wird am Ende der Folge aber wieder gefasst bzw stellt sich, was natürlich nichts mit Reue zu tun hat. Er und Hardy treffen dann aufeinander und es wird klar das Carroll mehrere Anhänger gefunden hat, die für ihn seine Drecksarbeit erledigen. So wird es zum Schluss der Folge nämlich spannend als, trotz des vielen Polizeischutzes, Claire’s Sohn Joey verschwindet.

Da will man doch direkt mehr erfahren – oder? Ja, genau der Meinung bin ich. Ich werde jetzt mal weiter schauen und mal sehen wie die Staffel ist und vielleicht schaue ich mir dann noch die 2 an und ab 19.11 die 3., denn dann startet die 3. Staffel auf RTL Crime. Ja ich weiß, es sind nur ein 2 Wochen bis dahin, aber ich bin ja schnell 😉

Kennt ihr die Serie und wenn ja, wie findet ihr sie? Falls ihr sie nicht kennt lohnt es sich, soweit ich sagen kann, auf jeden Fall die erste Folge zu schauen.

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Gesehen – The Following Pilot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s