Montagsfrage: Gibt es ein aktuelles „Hype“-Buch, das du ignorierst?

Hallo liebe Leser,

heute habe ich mich dazu entschlossen nochmal bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mitzumachen.

Diesmal geht es um gehypte Bücher. Genauer gesagt um ein gehypte Buch, was man selbst ignoriert und sich dagegen entscheidet es zu lesen. Ich selbst bin eigentlich ein Fan solcher gehypten Bücher. Die Bücher von John Green finde ich zum Beispiel super und City of Bones habe ich auch vor kurzem begonnen zu lesen.

Aber es gibt auch Bücher, bei denen ich den Hype nicht verstehe. Diese Bücher finde ich einfach nicht ansprechend. Warum auch immer. Als erstes ist da zu nennen Fifty Shades of Grey. Ich glaube die meisten haben die Reihe gelesen. Ich weiß nicht aber irgendwie spricht mich das gar nicht an ich verstehe nicht warum Christian und Anastasia so gehypt werden. Klar, irgendwie ist die Geschichte wie sie sich kennenlernen schon süß aber das war’s schon. Lesen würde ich die bÜcher deswegen nicht.

Dann gibt es da ja noch Harry Potter. Ich mag Harry Potter überhaupt nicht. Trotzdem haben die meisten es gelesen und sind total begeistert. Kann ich nicht verstehen. Noch eine Reihe die mich irgendwie nicht überzeugen kann ist House of Night.

Kurz gesagt: jedem Hype geh ich auch nicht nach.

Wie siehts bei euch aus?

Liebe Grüße ❤️

Advertisements

2 Gedanken zu “Montagsfrage: Gibt es ein aktuelles „Hype“-Buch, das du ignorierst?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s