Media Monday #219

Wie jeden Montag stellt Wulf vom Media Journal Fragen oder besser gesagt Lücken zum Thema Medien, die wir dann ausfüllen können.

1. Sollte ich jemals Opfer eines Verbrechens werden, würde ich mir wünschen, dass Sherlock Holmes und Joan Watson mit dem Fall betraut wird, schließlich sind sie die Besten und lösen jeden Fall.

2. Nachdem Joss Carter die Serie Person of Interest (aus welchem Grund und wie auch immer) verlassen hatte war die Serie nicht mehr das gleiche. Ich habe sie so gemocht und sie hat einfach dazu gehört.

3. Die erste Staffel von Dexter war regelrecht verstörend, denn die ganze Story war irgendwie richtig abgedreht und dann wo man gesehen hat, wie Dexter die Ernordung seiner Eltern miterlebt hat, es war so verstörend.

4. Das Schicksal ist ein mieser Verräter als eine(s) dieser viel gepriesenen Bücher gefiel mir richtig gut, es war so dramatisch und traurig zu lesen und einfach total emotional.

5. Für mich persönlich ist derzeit insbesondere  Garant für allerbeste Serienunterhaltung, schließlich

6. _-_ lässt sich nur schwierig in eine Schublade stecken, immerhin __-__ .

7. Zuletzt habe ich Person of Interest gesehen und das war traurig , weil Detective Carter gestorben ist 😔

Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Montag ❤️

Advertisements

4 Gedanken zu “Media Monday #219

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s