Gesehen – iZombie Folge 3

Ja, iZombie hat mich überzeugt. Ich hab ja zu erst die englischen Folgen geguckt aber nur bis zu den beiden aktuellen Folgen. Ich finde Liv einfach super und Blaine gibt einen tollen Schurken ab.

Diesmal wurde aus Liv’s Persönlickeit, dank ihres Lieblingssnacks, eine Soziopathin. Das war dann nicht so super für Ravi, da er als es dann zu einem Wiedersehen mit Liv’s alter Kollegin kam, die übrigens auch ein Zombie war, gefährlich für ihn wurde. Die Kollegin hat nämlich keine Nahrung bekommen und sah einem richtigen Zombie dann doch sehr ähnlch. Ravi ist dann zu ihr ins Loch gefallen und die „Soziopathin Liv“ hat emotionslos zugeschaut. Erst später bemerkte sie die Gefahr und hat noch rechtzeitig geholfen. Am Ende tat ihr das natürlich leid, aber sie kann ja nichts für die Nebenwirkungen ihrer Nahrung.

Auch mit ihrer Schwester gab es Szenen, obwohl ich die ja total unsympathisch finde. Liv sollte wie in alten Zeiten ihrer Schwester bei einem Prozess helfen bzw bei ihrer Vorgehensweise beim Prozess. Dabei hat sie dann erfahren, dass ihr Ex-Verlobter eine andere geküsst hat. Die arme Liv. Mir tat das richtig leid. Die waren ja schließlich verlobt. Hach ja..

Und zu guter letzt – Blaine. Das Ende mit ihm hat mir am besten gefallen, irgendwas hat der vor. Er hat den einen jungen bestimmt zum Zombie gemacht und will jetzt ne „Armee“ aufstellen oder so.. Ich bin mal gespannt!

Tolle Folge!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s