Serienkalender – auf was ich mich freue #13

Hallo liebe Leser,

im Juni bzw Anfang Juli starten ziemlich viele neue Staffeln. Im 12. Teil hatte ich schon ein paar Serien aufgelistet und jetzt kommt noch der Rest🙂 (SPOILER MÖGLICH)

Deutschland: 

  • Scorpion am 29.06.16 auf Pro7 FUN – Fortsetzung der 2. Staffel. Wie kommt Walter mit dem Verlust seiner Schwester klar? Wir hatten vor der Pause ja einen kurzen Einblick in seine Gefühlswelt, wenn man das so nennen kann. Ich finde es so super, dass Walter jetzt mehr Gefühle zeigt, woran Paige und ihr Sohn nicht ganz unschuldig sind. Mal sehen wie es zwischen den beiden weitergeht.
  • The Returned FR am 13.07.16 um 20:15 Uhr auf RTL Crime – Start der 2. Staffel. Mal sehen wie es mit den Zurückgekehrten weitergeht. Ich kann mich an das Ende der 1. Staffel nicht mehr ganz erinnern aber das was ich noch weiß ist, dass sich die Zurückgekehrten auf dem Berg versammelt hatten um ein paar Leute „einzusammeln“. Dann sind sie verschwunden. Die Frage ist wohin.
  • The 100 am 20.07.16 um 22:15 Uhr auf Pro7 – Start der 3. Staffel.

USA:

  • The Fosters am 20.6.16 auf Freeform – Start der 4. Staffel. 
  • Prett Little Liars am 21.06.16 auf Freeform – Start der 7. Staffel. Meine Lieblingsserie überhaupt geht weiter! Und in Staffel 7 wird es richtig spannend und es gibt sogar eine Hochzeit… wer da wohl heiraten wird?
  • Dead of Summer am 28.06.16 auf Freeform – Serienstart. Die erste Horrorserie auf Freeform. Die Serie spielt in den Sommerferien. Schnell wird klar dass mit dem netten Sommercamp etwas nicht stimmt und die Zeit zu einem Alptraum wird.

Media Monday #257

media-monday-257

1. Secrets & Lies (US) könnte eines meiner nächsten Serien-Highlights werden, schließlich klingt die Serie ganz interessant und passt genau in mein „Beuteschema“..

2. Ich wusste ja gar nicht, dass The Returned FR auch bald wieder ins Free TV zurückkehrt.

3.- hat sich seine Meriten ja spätestens mit – verdient, schließlich – .

4. Würde ich mein Blog quasi noch mal neu starten, ich würde wohl viel mehr über Serien schreiben .

5. Bei dem Überangebot an Serien komm ich fast gar nicht mehr mit. Noch habe ich aber alles im Überblick.

6. Wenn es nicht so ein zeit- und/oder kostenintensives Hobby wäre hätte ich ein Netflix und Amazon PrimeVideo Abo um meine Seriensucht zu stillen .

7. Zuletzt habe ich Mistresses  US angefangen zu schauen und das war spannend weil mich die Serie etwas an Desperate Housewifes erinnert  .

Serienkalender – auf was ich mich freue #12

Hallo liebe Leser,

endlich melde ich mich nochmal zurück. In letzter Zeit habe ich so viel um die Ohren gehabt, dass ich gar nicht zum Bloggen gekommen bin. Aber dazu gibt es dann noch einen gesonderten Beitrag. Nun also zu meinem Lieblingsthema: Serien.

Es wird nämlich mal wieder Zeit für einen neuen Teil des Serienkalenders, weil bald wieder ziemlich viele neue Staffeln starten, auf die ich mich freue.

Deutschland:

  • Scream 31.05.16 auf Netflix – Start der 2. Staffel. Diese Slasher-Serie muss man einfach gesehen haben. Ich habe zur 1. Staffel auch bereits ein Review geschrieben und das Ende war ziemlich spannend. Wer also auf die Scream Filme steht, sollte hier auch mal reinschauen.
  • iZombie 02.06.16 um 20:15 Uhr auf sixx – Start der 2. Staffel. Über iZombie hatte ich ja auch fleißig „Gesehen-Beiträge“ verfasst. Diese Serie ist einer meiner Lieblingsserien mittlerweile. Ich bin noch gespannt, wie es jetzt mit Liv und Blaine weitergeht und mit den anderen, die ja jetzt in (Achtung Spoiler!) Liv’s Geheimnis eingeweiht sind.
  • Jane the Virgin 02.06.16 um 21:10 Uhr auf sixx – Start der 2. Staffel. Die einzigste Frage, die mich im Moment beschäftigt ist: wird Jane ihren Mateo wiederbekommen? Im Staffelfinale wurde es ja ziemlich spannend. (Achtung Spoiler!) Mit der Entführung des Neugeborenen habe ich nämlich nicht gerechnet. Was Sin Rostro vorhat wird sich dann ja zeigen. Auch wie es mit Petra und Rafael weitergeht – kann ich nicht abwarten. ich bin gespannt.
  • Orange is the new Black 17.06.16 auf Netflix – Start der 4. Staffel. Diese Serie wird nie langweilig, ich könnte sie ungelogen immer weiterschauen. Ob Piper in den weiteren Staffeln, die ja bestellt wurden, überhaupt mal entlassen wird, stellt sich dann noch raus. Langweilig wird es im FRauenknast nie.

Serienmittwoch #16

Welche Serienpärchen mögt ihr am liebsten und wieso?

Ich liebe Damon & Elena aus Vampire Diaries. Die beiden sind so süß zusammen und passen einfach wie die Faust aufs Auge. Alaric und Damon sind meine Favoriten in der Kategorie Beste Freunde. Dann sind da noch Karma und Amy aus Faking It. Die beiden sind ja beste Freunde, obwohl die beiden ja mal was hatten, und nichts bekommt die beiden getrennt. Und nicht zu vergessen: Scott und Stiles aus Teen Wolf. Es gibt noch so viele andere Serienpaare die ich mag .😀

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Alle die den Titel jetzt lesen, denken bestimmt an den Film oder das Buch. Es könnte auch daran liegen, dass der Film gerade auf Prosieben läuft. Ich  bin gerade übrigens dabei den Film zuschauen🙂

Zu der Überschrift kam ich wegen dem Film aber wie es der Zufall will, passt sie auch zu dem Thema worüber ich ein paar Zeilen festhalten wollte. Das Schicksal. Ist wirklich ein mieser Verräter. Immer wenn ich denke jetzt ist es mal gut mit irgendeinem Mist – nein. Es soll ja nicht so sein. Ich bin aber auch irgendwie selbst dran Schuld ich gebe immer wieder neue Chancen, weil ich denke: die Menschen ändern sich. Tun sie aber nicht. Und dann greift das Schicksal wieder ein.Auch mit Freundschaft. Mein bester Freund, der auch wieder scheiße gebaut hat und mich verletzt hat ist da auch nicht ganz unschuldig dran.  Ich hab endlich -nach einer weiteren Chance, einer weiteren Verarsche und einer weiteren Lüge – begriffen dass ich es mit dieser Person sein lassen sollte. Und dann an dem Tag wo ich beschlossen habe, dass ich nichts mehr davon hören will, da läuft er mir erst im Laden über den weg und später als ein paar Freunde und ich was trinken waren, kam der dahin und hat sich mit ’nem Freund dazu gesetzt. Unglaublich. Das kann kein Zufall sein. Jedenfalls habe ich mir gesagt ich weiß dass da nicht mehr als Freundschaft sein wird und ich bin froh, dass er mir nach dem ganzen Mist noch eine Chance als beste Freundin gibt. Lieben tu ich ihn trotzdem noch – das weiß der auch, aber ob das gut oder schlecht ist weiß ich noch nicht genau. Ich weiß aber auf jeden Fall, dass wenn er auch endlich von dieser Schule, wo ich auch vorher war, weg ist, alles anders wird. Weit weg von dem ganzen Mist, Gerüchten und den Lügen. Das Schicksal meint ich soll diese Freundschaft nicht sein lassen. Also wird das auch nicht passieren.

Serienmittwoch #15

Und die 15. Frage lautet:

Mit welcher Serienfigur würdest du gerne mal tauschen? (und wieso)

Mit Prinzessin Eleanor von The Royals. Eine Prinzessin sein ist doch super. Und im Schloss ist immer was los. Ansonsten fände ich Haley von One Tree Hill super. Schon so früh einen so tollen Mann wie Nathan an seiner Seite zu haben ist echt bewundernswert. Er unterstützt sie, sie verwirklichen ihre Träume und haben eine kleine Familie. Ja Haley zu sein wäre toll.

Serienmittwoch #14

Die 14. Frage lautet:

Welche Serien mögt ihr nicht so und wieso?

Also ich für meinen Teil liebe ja so Kriminalserien wie Rizzoli & Isles. Aber bei CSI Miami und Navi CIS und Co. hört die Liebe für mich auf. Diese Serien mag ich gar nicht. Dann gibt es da noch Big Bang Theory, weil ich so Serien auch nicht gerne schaue, weil ich die einfach nicht lustig finde. Die einzige Serie dieser Art, die ich mag, ist Two and a Half Men. Son of Anarchy mag ich auch nicht besonders, habe aber noch nicht reingeschaut – der Trailer hat mir gereicht. Dann habe ich auch mal in Downton Abbey reingeschaut, aber irgendwie ist das auch nichts für mich ..

Welche Serien mögt ihr überhaupt nicht?

Serienmittwoch #13

Heute ist wieder Mittwoch und das heißt es ist Zeit für den Serienmittwoch von Corly.

Welche Titellieder/Trailersong aus Serien gefallen euch am besten?

Ich persönlich liebe ja so Titelsongs/Titelmelodien.Ich singe da auch schon gerne mit, es gibt aber auch welche die ich überhaupt nicht gerne höre und dann bei DVDs oder so gerne mal überspringe. Nun also zu den Titelsongs die mir am besten gefallen:

  1. Grey’s Anatomy – Cosy in the Rocket
  2. Supernatural – Carry on my Wayward Son 
  3. Orange is the new black – You’ve got Time
  4. Club der roten Bänder – Hurricane
  5. One Tree Hill – I don’t wanna be
  6. Türkisch für Anfänger – Gegen den Rest
  7. iZombie – Stop I’m Already Dead 
  8. Dr. House – Massive Attack Teardrop
  9. Orphan Black – Orphan Black Theme Song (Two Fingers)
  10. Finding Carter – Vagabond

Was ist eure absolute Lieblingstitelmelodie?🙂